Kultur pur: Das Salzkammergut für zuhause

Kultur und Kulinarik sind zwei Bereiche, die das Salzkammgerut optimal repräsentieren. Man könnte beides auch getrennt genießen, aber zusammen sind sie eine unschlagbare Kombination, die alle acht Regionen des Salzkammergut und deren besten Seiten vereinen. Da scheint es kein Wunder zu sein, dass Bad Ischl 2024 die Kulturhauptstadt Europas ist. Das heißt, ein ganzes Jahr lang präsentiert sich das Salzkammergut der Welt von seiner besonderen Seite und zeigt, was Kultur in diesem Teil Österreichs bedeutet. Wer die Möglichkeit hat, das Salzkammergut zu besuchen, kann selbstverständlich alle Veranstaltungen vor Ort entdecken. Und wer sich die gewonnenen Eindrücke mit nach Hause nehmen möchte oder leider nicht verreisen kann, der feiert die Kulturhauptstadt mit kulturellen und kulinarischen Schmankerln ganz einfach in den eigenen vier Wänden. Wir haben für Sie die besten Ideen, wie Sie die Salzkammergut-Kultur und die Kulinarik der Region zuhause umsetzen können. 

Ideen: Salzkammergut-Kultur für zuhause

Egal, ob Brauchtum, Kunst, Musik oder österreichische Küche - wer nicht die Kunst und die Kulinarik direkt im Salzkammergut genießen kann, der holt sich dieses Charisma ins eigene Heim. Wie dies mit wenigen Handgriffen möglich ist und was es braucht, um die Kultur des Salzkammerguts zuhause genießen zu können, zeigen wir Ihnen mit fünf schönen Ideen.

Brauchtum und Frühstück

Die Salzkammergut-Kultur ist eng verbunden mit Geschichte, Traditionen und regionalen Einzigartigenkeiten. Warum also nicht gemeinsam mit dem Partner schon in den Tag mit einem Frühstück im Salzkammergut-Stil starten. Im Salzkammergut setzt man bei der Kulinarik vor allem auf regionale Schmankerln und auch auf Produkte aus der Region. Keramik-Teller und Kaffeebecher aus Salzkammergut-Keramik sind da bestimmt nicht fehl am Platz sowie Gebäck, Eier, Käse und Wurst aus Ihrer eigenen Region. Und als morgendliches Gesprächsthema könnten Sie sich gemeinsam mit Ihrem Schatz über typische Brauchtümer im Salzkammergut austauschen wie zum Beispiel über die Tracht oder die Goiserer Schuhe.

Musik und Kaffee-Pause

Zwischen Arbeit und Familie sowie Freunden darf eine persönliche Alltagsauszeit nicht zu kurz kommen. Wie wäre es mit einer Kaffee-Pause im Stil des Salzkammerguts? Egal, ob zuhause oder in der Arbeit- eine stilvolle Kaffee-Schale und eine süße Leckerei machen einen schnell wieder fit für die hektische Welt. Ischler Törtchen kaufen, wäre eine Süßigkeiten-Idee, die ihren Ursprung in Bad Ischl hat. Aber wenn es eine Pause mit Salzkammergut-Kultur sein darf, dann wäre Musik dazu ein passendes Highlight. In Zeiten des Internets ist es nicht schwierig, sich Volksmusik aus dem Salzkammergut zu organisieren. Kopfhörer in die Ohren, Ischler Törtchen schnappen und Kaffeebecher bereitstellen - so sieht eine gute Pause aus. 

Bilder und Snacks

Möchte man auch seinen Kindern die Salzkammergut-Kultur vermitteln, dann eignen sich dafür am besten Bilder und Snacks. Wie wäre es mit einem Bauernkrapfen oder auch Germkrapfen genannt, der liebevoll auf einem hübschen Keramik-Dessertteller den Kleinen serviert wird. Gemeinsam kann man dann mit einem Tablet oder Smartphone durch die Bilderwelt des Salzkammerguts klicken. Den Fokus könnte man hier auf Gustav Klimt richten, der am Attersee seine schönsten Landschaftsbilder geschaffen hat. Ebenso ist eine virtuelle Reise zu Klimas Aufenthaltsorten, Litzlberg, Klimas Sommerfrische mit der Villa Oleander, sowie Schloss Kammer, das Klimt zwischen 1908 und 1912 zu mehreren Gemälden inspiriert hat, möglich.

Architektur und Mittagessen

Vielleicht haben Sie doch Zeit, sich die Kultur des Salzkammerguts vor Ort anzusehen. Ausflüge im Salzkammergut wären die perfekte Lösung. Und wie plant man ein Abenteuer mit der Familie am besten? Richtig, beim Mittagessen. Gestalten Sie den Mittagstisch besonders harmonisch, indem Sie schlichte Keramik-Speiseteller in Grau verwenden. Dazu kochen Sie ein Gericht, das mit dem Salzkammergut in Verbindung steht. Wie wäre s mit Forelle auf Müllerin Art und Petersilkartoffeln, um sich das Flair der vielen Seen des Salzkammerguts nach Hause zu holen. Währenddessen plant man Ausflugsziele wie die Altstadt von Gmunden, wo Sie eine Mischung aus barocken und mittelalterlichen Gebäuden erkunden können.

Film und Abendessen

Auch mit Freunden lässt es sich ausgiebig über das Thema "Salzkammergut-Kultur" diskutieren. Vor allem dann, wenn jemand schon in der Region seinen Urlaub verbracht hat, und Tipps geben kann. Oder man tauscht sich einfach nur aus, was man alles im Salzkammergut-Urlaub an Kultur erleben möchte. Sie sollten dafür einen Filmabend mit Ihren Freunden planen. Gemeinsam können Sie sich beispielsweise "The Sound of Music" oder "Sisi" - die in Bad Ischl einkehrt- , ansehend über das Salzkammergut diskutieren. Als Filmsnack servieren Sie in grauen Keramik-Schüsseln regionale Schmankerl wie verschiedene Käse-Häppchen aus den acht Regionen des Salzkammerguts. Und schmökern dabei in den wunderbaren Filmklassikern. 
Das Salzkammergut steht für einmalige Kultur und Kulinarik. Und mit kreativen Ideen feiern Sie auch zuhause die Schönheiten der Regionen.

Kultur pur: Das Salzkammergut für zuhause

Kultur und Kulinarik sind zwei Bereiche, die das Salzkammgerut optimal repräsentieren. Man könnte beides auch getrennt genießen, aber zusammen sind sie eine unschlagbare Kombination, die alle acht Regionen des Salzkammergut und deren besten Seiten vereinen. Da scheint es kein Wunder zu sein, dass Bad Ischl 2024 die Kulturhauptstadt Europas ist. Das heißt, ein ganzes Jahr lang präsentiert sich das Salzkammergut der Welt von seiner besonderen Seite und zeigt, was Kultur in diesem Teil Österreichs bedeutet. Wer die Möglichkeit hat, das Salzkammergut zu besuchen, kann selbstverständlich alle Veranstaltungen vor Ort entdecken. Und wer sich die gewonnenen Eindrücke mit nach Hause nehmen möchte oder leider nicht verreisen kann, der feiert die Kulturhauptstadt mit kulturellen und kulinarischen Schmankerln ganz einfach in den eigenen vier Wänden. Wir haben für Sie die besten Ideen, wie Sie die Salzkammergut-Kultur und die Kulinarik der Region zuhause umsetzen können. 

Ideen: Salzkammergut-Kultur für zuhause

Egal, ob Brauchtum, Kunst, Musik oder österreichische Küche - wer nicht die Kunst und die Kulinarik direkt im Salzkammergut genießen kann, der holt sich dieses Charisma ins eigene Heim. Wie dies mit wenigen Handgriffen möglich ist und was es braucht, um die Kultur des Salzkammerguts zuhause genießen zu können, zeigen wir Ihnen mit fünf schönen Ideen.

Brauchtum und Frühstück

Die Salzkammergut-Kultur ist eng verbunden mit Geschichte, Traditionen und regionalen Einzigartigenkeiten. Warum also nicht gemeinsam mit dem Partner schon in den Tag mit einem Frühstück im Salzkammergut-Stil starten. Im Salzkammergut setzt man bei der Kulinarik vor allem auf regionale Schmankerln und auch auf Produkte aus der Region. Keramik-Teller und Kaffeebecher aus Salzkammergut-Keramik sind da bestimmt nicht fehl am Platz sowie Gebäck, Eier, Käse und Wurst aus Ihrer eigenen Region. Und als morgendliches Gesprächsthema könnten Sie sich gemeinsam mit Ihrem Schatz über typische Brauchtümer im Salzkammergut austauschen wie zum Beispiel über die Tracht oder die Goiserer Schuhe.

Musik und Kaffee-Pause

Zwischen Arbeit und Familie sowie Freunden darf eine persönliche Alltagsauszeit nicht zu kurz kommen. Wie wäre es mit einer Kaffee-Pause im Stil des Salzkammerguts? Egal, ob zuhause oder in der Arbeit- eine stilvolle Kaffee-Schale und eine süße Leckerei machen einen schnell wieder fit für die hektische Welt. Ischler Törtchen kaufen, wäre eine Süßigkeiten-Idee, die ihren Ursprung in Bad Ischl hat. Aber wenn es eine Pause mit Salzkammergut-Kultur sein darf, dann wäre Musik dazu ein passendes Highlight. In Zeiten des Internets ist es nicht schwierig, sich Volksmusik aus dem Salzkammergut zu organisieren. Kopfhörer in die Ohren, Ischler Törtchen schnappen und Kaffeebecher bereitstellen - so sieht eine gute Pause aus. 

Bilder und Snacks

Möchte man auch seinen Kindern die Salzkammergut-Kultur vermitteln, dann eignen sich dafür am besten Bilder und Snacks. Wie wäre es mit einem Bauernkrapfen oder auch Germkrapfen genannt, der liebevoll auf einem hübschen Keramik-Dessertteller den Kleinen serviert wird. Gemeinsam kann man dann mit einem Tablet oder Smartphone durch die Bilderwelt des Salzkammerguts klicken. Den Fokus könnte man hier auf Gustav Klimt richten, der am Attersee seine schönsten Landschaftsbilder geschaffen hat. Ebenso ist eine virtuelle Reise zu Klimas Aufenthaltsorten, Litzlberg, Klimas Sommerfrische mit der Villa Oleander, sowie Schloss Kammer, das Klimt zwischen 1908 und 1912 zu mehreren Gemälden inspiriert hat, möglich.

Architektur und Mittagessen

Vielleicht haben Sie doch Zeit, sich die Kultur des Salzkammerguts vor Ort anzusehen. Ausflüge im Salzkammergut wären die perfekte Lösung. Und wie plant man ein Abenteuer mit der Familie am besten? Richtig, beim Mittagessen. Gestalten Sie den Mittagstisch besonders harmonisch, indem Sie schlichte Keramik-Speiseteller in Grau verwenden. Dazu kochen Sie ein Gericht, das mit dem Salzkammergut in Verbindung steht. Wie wäre s mit Forelle auf Müllerin Art und Petersilkartoffeln, um sich das Flair der vielen Seen des Salzkammerguts nach Hause zu holen. Währenddessen plant man Ausflugsziele wie die Altstadt von Gmunden, wo Sie eine Mischung aus barocken und mittelalterlichen Gebäuden erkunden können.

Film und Abendessen

Auch mit Freunden lässt es sich ausgiebig über das Thema "Salzkammergut-Kultur" diskutieren. Vor allem dann, wenn jemand schon in der Region seinen Urlaub verbracht hat, und Tipps geben kann. Oder man tauscht sich einfach nur aus, was man alles im Salzkammergut-Urlaub an Kultur erleben möchte. Sie sollten dafür einen Filmabend mit Ihren Freunden planen. Gemeinsam können Sie sich beispielsweise "The Sound of Music" oder "Sisi" - die in Bad Ischl einkehrt- , ansehend über das Salzkammergut diskutieren. Als Filmsnack servieren Sie in grauen Keramik-Schüsseln regionale Schmankerl wie verschiedene Käse-Häppchen aus den acht Regionen des Salzkammerguts. Und schmökern dabei in den wunderbaren Filmklassikern. 
Das Salzkammergut steht für einmalige Kultur und Kulinarik. Und mit kreativen Ideen feiern Sie auch zuhause die Schönheiten der Regionen.